Mehrere hunderttausend Besucher werden am Wochenende erwartet. Michael Wendler und Harry Wijnvoord feiern auch mit.

Harry Wijnvoord moderiert das Gemüse-Quiz.
Harry Wijnvoord moderiert das Gemüse-Quiz.

Harry Wijnvoord moderiert das Gemüse-Quiz.

Harry Wijnvoord moderiert das Gemüse-Quiz.

Düsseldorf. "Wir möchten den Besuchern zeigen, dass die Baustellen Stück für Stück auf dem Rückzug sind", sagt Karstadt-Geschäftsführer Günter Cremer. Obwohl die Schadowstraße unter der U-Bahn-Baustelle besonders stark leidet, haben die Händler sich entschlossen, ihr Fest ab sofort jedes Jahr zu feiern. Am kommenden Wochenende geht es auf drei Bühnen an der Schadowstraße rund. 80 Aussteller, Gastronomen und Kunsthandwerker machen mit.

"Für uns war es keine Frage, ob man das Fest durchführen kann. Wir mussten es einfach machen", macht Organisator Jörg Paffrath deutlich, dass die Schadowstraße jedes Ausrufezeichen braucht. In der Vergangenheit kamen bis zu einer Million Besucher, diesmal will man sich auf eine Zahl nicht festlegen lassen. Paffrath: "Es wird wie an einem guten Samstag, vielleicht etwas voller."

Der Wendler betritt am Sonntag um 17.15 Uhr die Bühne

Zwei Tage im Einsatz sein wird Harry Wijnvoord, der genau 1873 Mal die TV-Show "Der Preis ist heiß" moderierte. Der Niederländer wird für das Obst- und Gemüse-Büro Holland ein Quiz moderieren. "Es ist das erste Mal, dass ich mein Heimatland vertrete", erzählt Wijnvoord, "vor der Zusage habe ich mir die Betriebe angeschaut. Die Holländer haben aus ihren Fehlern gelernt. Inzwischen wird dort sehr nachhaltig gewirtschaftet."

Bei seinem Gemüse-Quiz geht der Sieger übrigens leer aus. Aber er darf bestimmen, welche soziale Einrichtung zukünftig mit vitaminreicher Nahrung aus Holland beschenkt wird.

Natürlich gibt es auch jede Menge Programm. Die Herzen der Schlagerfans werden höher schlagen, wenn Michael Wendler, genannt Der Wendler, am Sonntag um 17.15 Uhr die Hauptbühne betritt. Gleich danach ist Katrin Walter, Finalistin von ein Star für Oslo, zu sehen. Sie hat inzwischen bei der Düsseldorfer Band Pacific Daylight angeheuert. Am Samstag um 18 Uhr stattet der englische Altrocker Brian Parrish dem Schadowstraßenfest einen Besuch ab.

Vor dem Schauspielhaus kommen die kleinen Besucher beim Kinderfest auf ihre Kosten. Besonders spannend dürfte das Giganten-Orchester werden. Das sind Musik-Instrumente im XXL-Format, die auch besondere Töne erzeugen. Wer keine Angst hat, kann sich von einer Hebebühne 70 Meter in die Luft befördern lassen und hat dann einen ganz besonderen Ausblick auf die Festmeile.

Dazu gibt es jede Menge Kulinarisches. Vom Flamm-Lachs bis zu Nudeln aus dem Wok. Karstadt verlost ein WM-Trikot mit den Unterschriften aller aktuellen National-Kicker für einen guten Zweck und für die Elf- bis 14-Jährigen gibt es einen Hiphop-Wettbewerb.

Das Schadowstraßenfest findet am Samstag von 12 Uhr bis Mitternacht, am Sonntag von 12 bis 20 Uhr statt. Veranstaltet wird es vom City-Ring Schadowstraße, der inzwischen 44 Mitglieder hat.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer