141028_VU_Roller-PKW-D-5.JPG
Der Pkw hatte das rote Ampellicht missachtet, war auf die Kreuzung gefahren und hat den Roller mit zwei Personen erfasst.

Der Pkw hatte das rote Ampellicht missachtet, war auf die Kreuzung gefahren und hat den Roller mit zwei Personen erfasst.

Gerhard Berger

Der Pkw hatte das rote Ampellicht missachtet, war auf die Kreuzung gefahren und hat den Roller mit zwei Personen erfasst.

Düsseldorf. Auf der Kreuzung Berliner Allee/Streinstraße ereignete sich am Dienstagmittag ein Verkehrsunfall, bei der ein Rollerfahrer und sein Beifahrer verletzt wurden. Ein Ford hatte das Zweirad erfasst. Der 75-jährige Pkw-Fahrer hatte zuvor eine rote Ampel missachtet.

Der Rollerfahrer und sein Sozius wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer