95842c0a-2e3e-4491-8611-bb9d86979ae8.jpg
Daniel Vollmer bringt die 90er mit seinem Schickimicki-Club auf die Rheinkirmes.

Daniel Vollmer bringt die 90er mit seinem Schickimicki-Club auf die Rheinkirmes.

Daniel Vollmer

Daniel Vollmer bringt die 90er mit seinem Schickimicki-Club auf die Rheinkirmes.

Wer glaubt, die Altstadt bleibt während der Rheinkirmes in der Altstadt, der irrt: Der Club „Schickimicki“ etwa aus der Düsseldorfer Altstadt wird in ihrem Rahmen dieses Jahr mit zwei Themenpartys für Stimmung sorgen.

Am Samstag, 14. Juli, veranstaltet Clubbetreiber Daniel Vollmer mit „Back to the 90s – 90er Jahre Party“ eine Zeitreise in die Vergangenheit und verspricht, dass es „die wahrscheinlich wildeste Party der Republik“ dieser Art werden wird. Musiklaisch betreut wird dieser Abend von DJ Keule, Howie Munson sowie RemiDany & Friends, die einen bunten Mix von Nirvana über Guns n’ Roses bis hin zu 2 Pac spielen werden.

Am Dienstag, 17. Juli, folgt die „Shameless Party“, ganz nach dem Motto: Mal wieder so richtig „ausrasten“ – ganz ohne dabei von anderen komisch angeschaut zu werden. Auf dem Programm bzw. auf der Bühne stehen neben Songs verschiedenster Musikrichtungen aus den 80ern, 90ern und 2000ern und den DJs RemiDany, DJ Keule und DJ Slime auch The John Porno Punk Explosion, die „smarte Punkrockcoverband von Nebenan“. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht,bei ihren Live-Konzerten die Erinnerungen der Besucher an ihre Jugendzeit wieder aufleben zu lassen.

Beide Partys werden im „Frankenheim Zelt – Heimatstrand Deluxe“ stattfinden. Der Eintritt ist frei, weswegen der Veranstalter ein frühes Kommen empfiehlt. Die Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben.

Weitere Informationen unter

facebook.com/schickimicki

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer