Düsseldorf. Ein Bauarbeiter ist am Freitag metertief von einem Gerüst auf die Fleher Brücke gestürzt und hat sich beim Aufprall schwer verletzt. Nach Angaben der Feuerwehr lief der 40 Jahre alte Mann in zehn Metern Höhe auf einer Holzkonstruktion, als er offenbar das Gleichgewicht verlor, abstürzte und auf die wegen der Bauarbeiten abgesperrte Fahrbahn der A46 aufschlug.

Während der Rettungsarbeiten wär die Brücke teilweise gesperrt. Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer