35663127904_9999.jpg
Das WZ-Team beim Start des Firmenlaufs an der Theodor-Heuss-Brücke.

Das WZ-Team beim Start des Firmenlaufs an der Theodor-Heuss-Brücke.

Bernd Schaller

Das WZ-Team beim Start des Firmenlaufs an der Theodor-Heuss-Brücke.

Gute Nachrichten für Stefan Maly. Der Rennleiter des Firmenlaufs Run4Ideas, dessen Medienpartner die WZ ist, durfte gestern einen Rekord vermelden. „Mit rund 3000 Anmeldungen waren es so viele wie noch nie“, sagte der 42-Jährige kurz vor dem Start unter der Theodor-Heuss-Brücke. 6,2 Kilometer mussten die Läufer zurücklegen. Sascha Dee von Oystar Benhil überquerte nach 19 Minuten und 42 Sekunden als Erster die Ziellinie. Bei den Frauen gewann Tanja Wimmer nach 23 Minuten und 9 Sekunden zum dritten Mal in Folge. win

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer