Düsseldorf. Bei einem Verkehrsunfall auf der Werstener Friedhofstraße wurde am Montag ein Radfahrer schwer verletzt. Nach eigenen Angaben befuhr der 56-jährige Düsseldorfer um kurz nach 11 Uhr die Werstener Friedhofstraße in Richtung Leichlinger Straße. Dabei benutzte er jedoch den aus seiner Sicht linken Gehweg.

Im Einmündungsbereich zur Quadestraße kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Audi einer 50-jährigen Frau, die aus der Quadestraße nach rechts auf die Werstener Friedhofstraße abbiegen wollte. Der Radfahrer stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer