Anzeige

Der schönste Jahrmarkt Düsseldorf – Vive Apollo!



Anlässlich unserer Jubiläumsshow feiern wir ein dreitägiges französisches Fest auf dem Apollo-Platz! Vom 8. bis 10. September bieten dort historische Circuswagen aus der Sammlung Bernhard Pauls unzählige Köstlichkeiten wie Champagner, Wein, Käse, Kräuter, Crêpes und Süßes an. Dazu erwarten Sie Attraktionen für Jung und Alt und charmante musikalische Unterhaltung. Am Sonntag den 10. September öffnen wir dann zusätzlich das Theater zum Tag der offenen Tür. Schnuppern Sie Theaterluft und werfen einen Blick hinter die Kulissen und in den Backstage-Bereich. Wir verraten Ihnen Geheimnisse unserer Inszenierungen, präsentieren einen Auszug aus der aktuellen Show und halten für die jüngsten Besucher spannende Aktionen bereit. Unentdeckten Talenten geben wir die Möglichkeit, ihre Gesangs-, Tanz- oder Akrobatikkünste auf unserer Bühne zu zeigen, um als Sieger am Ende des Tages einen ganz besonderen Preis zu gewinnen.



Vive Apollo vom 8. bis 10. September, Apollo-Platz 1:Fr. 17.00-23.30, Sa 12.00 – 23.30
Vive Apollo & Tag der offenen Tür: Sonntag, 10.9. 11.30 – 21.00


Aufruf zur Talentshow:

Roncalli‘s Apollo Varieté sucht Dich

Freihändig Einrad fahren, im Handstand mit fünf Keulen jonglieren oder unter Wasser die Nationalhymne pfeifen – ganz so ausgefallen müssen die Show-Acts nicht sein, die wir am 10. September am Tag der offenen Tür auf unserer Bühne präsentieren möchten. Aber wenn Ihr meint besonders gut singen oder tanzen zu können, oder ein mitreißendes komödiantisches Talent habt, seid Ihr herzlich eingeladen. Eine professionelle Jury wird am Ende des Tages den Gewinner küren, dem eine Reise zum Regenbogen winkt… Vielleicht auch eine große Karriere?

Schickt uns ein kurzes Video von maximal 30 Sekunden oder einen entsprechenden Youtube-Link sowie eure Kontaktdaten und Telefonnummer bis zum 5. September an info@apollo-variete.com mit dem Betreff „Talentshow“.

Die zehn Talente, die uns am besten gefallen, werden wir einladen am 10. September die Bühne in Roncalli’s Apollo Varieté zu erobern – wir freuen uns auf Eure Einsendungen!

Die schönste Bühne am Rhein



Was für eine Aufregung, als in Düsseldorf Gerüchte laut wurden, dass direkt am Rhein, unter der Kniebrücke, ein Varietétheater gebaut werden soll, sozusagen ein kleiner Bruder des legendären, umjubelten Circus Roncalli. Direktor Bernhard Paul hatte schon länger den Wunsch, auch im Rheinland Varieté zu etablieren und besonders in Düsseldorf hatte er viele Freunde, nicht zuletzt Ministerpräsident Johannes Rau, der Familie Paul sehr nahe stand. Und schließlich gab es hier schon mal ein Varieté, auf dessen Bühne Welterfolge gefeiert wurden: das Apollo-Theater an der Kö.

Bernhard Paul, dessen Überzeugungs- und Tatkraft schon so manche Vision verwirklicht hatte, gelang es, auch Johannes Rau, Oberbürgermeisterin Marlies Smeets, Stadtdirektor Jörg Bickenbach und den Architekten der Rheinuferpromenade, Prof. Niklaus Fritschi, für seine Idee zu begeistern.

Im Mai 1996 präsentierte Prof. Fritschi, der erstaunten und zunächst sehr skeptischen Öffentlichkeit, Pläne für einen Glasbau unter der Kniebrücke. Der weite Platz davor gefiel ihm als Symbol für den Marktplatz, Treffpunkt der Gaukler und Artisten. Sein Entwurf zeigte einen roten Theatersaal, innen plüschig-verspielt, eine Hommage an die Poesie des Circus Roncalli, außen geformt wie ein Tortenstück und wie ein Schatz in eine quadratische schlichte Glastruhe eingebettet. In der Dunkelheit würde dieses Schatzkästchen „wie eine überdimensionale Laterne weit flussabwärts bis zur Altstadt und ans andere Ufer nach Oberkassel“ leuchten und darüber die Kniebrücke schweben. 20 Jahre ist es nun her, dass Düsseldorfs langjährige Varieté-Tradition wiederbelebt werden konnte – mehr als vier Jahrzehnte, nachdem im legendären Apollo an der Königsallee der letzte Vorhang fiel.

Video

Berlin im Apollo Varieté

HERZLICH WILLKOMMEN


Seit dem 17. Oktober 1997 präsentiert Roncalli’s Apollo Varieté am Rhein mitreißende Inszenierungen temperamentvoller, facettenreicher Programme mit den besten Artisten, Akrobaten und Comedians aus aller Welt. Genießen mit allen Sinnen – das einzigartige Show&Dine Erlebnis in Düsseldorf, das großartige Unterhaltung mit internationaler Gastronomie verbindet.



Ich wünsche Ihnen eine wunderschöne Zeit im Apollo.


Ihr Bernhard Paul

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG