Das Haus an der Friedrich-von-Spee-Straße wird abgerissen. Die Stadt sucht immer noch nach einem neuen Standort.

Das Haus an der Friedrich-von-Spee-Straße wird abgerissen. Die Stadt sucht immer noch nach einem neuen Standort.
Im September nächsten Jahres muss die Polizei ausziehen. Das Haus an der Friedrich-von-Spee-Straße wird abgerissen.

Im September nächsten Jahres muss die Polizei ausziehen. Das Haus an der Friedrich-von-Spee-Straße wird abgerissen.

Melanie Zanin

Im September nächsten Jahres muss die Polizei ausziehen. Das Haus an der Friedrich-von-Spee-Straße wird abgerissen.

Kaiserswerth. Vor 15 Jahren wurde die Kaiserswerther Polizeiwache geschlossen. Der normale Wachdienst wird seitdem vom Flughafen aus geleistet. Aber ganz im Stich wollte man die Bürger im Norden dann doch nicht lassen. An der Friedrich-von-Spee-Straße wurde eine Polizeidienststelle eingerichtet, kombiniert mit dem städtischen Bürgerbüro. Doch das Haus wird abgerissen, spätestens im September nächsten Jahres muss das Gebäude geräumt sein. Die Bezirksvertretung 5 (Kaiserswerth, Lohausen. Stockum, Angermund, Kalkum und Wittlaer) wurde jetzt darüber informiert. dass es immer noch keinen Ausweichstandort gibt.

Inzwischen wurde auch ein externer Makler eingeschaltet

Wie die Verwaltung erklärte, sei man bereits seit Mitte vergangenen Jahres auf der Suche. Wünschenswert sei, dass Polizei und Bürgerbüro sich auch weiterhin unter einem Dach befinden. Geeignete städtische Immobilien gibt es in Kaiserswerth nicht. Darum wurde inzwischen auch ein externer Makler eingeschaltet, der nach einem Ausweichquartier suchen soll. Auch mit der Kaiserswerther Diakonie wurden Verhandlungen aufgenommen.

Den Stadtteilpolitikern ist es vor allem wichtig, dass die neuen Räume gut erreichbar sind. „Ein Verbleib der Einrichtungen im Zentrum Kaiserswerths ist für uns dringend erforderlich“, so Benedict Stieber, CDU-Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung. Da das Bürgerbüro und die Polizeidienststelle schon in zehn Monaten ausziehen sollen, werde es höchste Zeit für Ergebnisse.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer