syb polizei

Symbolfoto: Friso Gentsch

Düsseldorf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag konnte die Polizei auf der Kölner Straße in Oberbilk einen Rollerdieb festnehmen. Der 30-Jährige ist der Polizei bekannt und wurde, nachdem er mit dem gestohlenen Roller angetroffen wurde, sofort festgenommen. 

Außerdem fanden die Beamten bei ihm noch 20 Tabletten, bei denen es sich höchstwahrscheinlich um Drogen handelt. Der Mann, der auch keine Fahrerlaubnis besitzt, wird am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer