Düsseldorf. Die Polizei sucht Zeugen, die einen unbekannten Toten identifizieren können. Der Mann hatte am Mittwoch versucht, sich auf dem Gelände des Gerresheimer Friedhofs zu erhängen.

Obwohl er schnell gefunden wurde, verstarb er wenig später im Krankenhaus an seinen Verletzungen.

Der Mann wird als etwa 40 Jahre alt, rund 1,78 Meter groß und von normaler Statur beschrieben. Der Tote hatte blau-graue Augen und braunes, leicht gewelltes Haar mit "Geheimratsecken". Die vordere Zahnreihe des Oberkiefers wies große Zwischenräume auf.

Der Mann war mit einer grünen, dünnen Jacke, einer beigen Cordhose und beige-braunen Schuhen bekleidet. Er trug eine Armbanduhr der Marke Seiko und eine auffällige, beige Umhängetasche, deren Klappdeckel mit einer Krone versehen war.

Wer den Toten auf dem Foto erkennt oder Hinweise hat, kann sich unter Telefon 0211/8700 bei der Polizei melden.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer