SYB Polizei Rücken
$caption

$caption

Jörg Knappe

Düsseldorf. Bei einem Unfall am Freitagmorgen ist ein Zehnjähriger leicht verletzt worden. Die Polizei sucht die Fahrerin eines Pkw, die mit ihrem Wagen den Jungen touchiert hat und dann vom Unfallort geflüchtet ist.

Der Junge fuhr laut Polizei gegen 7.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Straße Auf'm Hennkamp. Im Kreuzungsbereich Redinghovenstraße wurde er von einem Pkw touchiert und dabei leicht verletzt. Die Fahrerin des Pkw flüchtete, ohne sich um den Jungen zu kümmern.

Der Zehnjährige war in Begleitung zweier Freunde auf dem Weg zur Schule. Die Kinder gaben an, es sei ein silberfarbener Opel Astra gewesen, der den Zehnjährigen touchiert hatte. Am Steuer soll eine Frau mit schulterlangen roten Haaren gesessen haben. Die Kinder passierten bei grün zeigender Ampel den Kreuzungsbereich, der Pkw, der aus Richtung Volksgarten kam, sei bei rot zeigender Ampel gefahren. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0211/8700 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer