Niedrigwasser
Niedrigwasser

Niedrigwasser

Bernd Schaller

Niedrigwasser

Düsseldorf. Das anhaltende Niedrigwasser des Rheins stellt derzeit nicht nur die Schifffahrt vor Probleme. Der niedrige Pegelstand kann auch richtig gefährlich werden: Der Kampfmittelräumdienst warnt vor Munition und Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg, die am Rheinufer aufgetaucht sind. Wer einen Metallkörper findet, solle ihn auf keinen Fall anfassen, sondern die Feuerwehr verständigen. Am Wochenende hatten Spaziergänger eine gefährliche Brandbombe gefunden. Die Gase solcher Bomben können tödlich sein.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer