Störer, Krankenwagen
Symbolbild.

Symbolbild.

Knappe Jörg

Symbolbild.

Düsseldorf. Ein 47-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. Als er gegen 18.30 Uhr auf der Mindener Straße unterwegs war, verlor er laut Polizei in der Kurve auf Höhe der Markenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann rutschte in den Gegenverkehr und stieß mit dem Auto eines 73-jährigen Mettmanners zusammen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 3000 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer