SYB Rettungsdienst Rettungswagen
Symbolbild.

Symbolbild.

Andreas Fischer

Symbolbild.

Düsseldorf. Donnerstagmittag zog sich ein Mann am Busbahnhof Eller schwere Verletzungen zu, als er von einer Straßenbahn erfasst wurde.

Der 68-Jährige wollte um 12.10 Uhr die Vennhauser Allee überqueren, um noch einen abfahrbereiten Bus zu erreichen. In der Eile übersah er aber sowohl die gelbe Warnleuchte "Straßenbahn" als auch die herannahende U 75. Diese erfasste ihn, obwohl der Strabfahrer noch eine Notbremsung durchführte. Der Düsseldorfer stürzte auf die Gleise und wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er von Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht wurde.  Allerdings besteht keine Lebensgefahr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer