Düsseldorf. Bei einer Verpuffung in einer Garage ist am Freitagabend ein Mann bislang unbekannten Alters ums Leben gekommen. Die Feuerwehr wurde gegen 18.45 Uhr zu einem Feuer in einem Hinterhof im Bereich der Blücherstraße in Pempelfort gerufen.

Tatsächlich brannte dort eine Garage in voller Ausdehnung. Als das Feuer gelöscht und das stark verformte Tor geöffnet waren, fanden die Löschkräfte den Toten. Durch eine Verpuffung war auch die Trennwand zur Nachbargarage eingestürzt. In der Garage waren mehrere Motorräder abgestellt. Die Kripo ermittelt. hmn

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer