Polizei SYB
Symbolbild

Symbolbild

Jochen Tack

Symbolbild

Düsseldorf. Am Mittwochmittag wurde ein Mann dabei erwischt, wie er mit einem Einkaufswagen voller Kabelstücke von einer Baustelle an der Worringer Straße/Gerresheimer Straße in Richtung Am Wehrhahn weglief. Nach Angaben der Polizei meldete ein Zeuge den Vorfall.  

Zivilbeamte der Polizei stießen noch auf der Worringer Straße in Höhe einer Tankstelle auf den Verdächtigen. Die gebrauchten Kabelstücke (circa 90 Kilo) aus dem Einkaufswagen konnten nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter der zuständigen Firma eindeutig zugeordnet und sofort zurückgegeben werden.

Nach Polizeiangaben wurde der 31-Jährige, der keinen festen Wohnsitz hat, festgenommen. Er ist bereits wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten und befand sich bis Januar dieses Jahres auch in Haft. Der Mann wurde vernommen und soll am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer