170103_Schussabgaben-D-38.JPG
An der Graf-Adolf-Straße ist es zu dem Schusswechsel gekommen.

An der Graf-Adolf-Straße ist es zu dem Schusswechsel gekommen.

Gerhard Berger

An der Graf-Adolf-Straße ist es zu dem Schusswechsel gekommen.

Düsseldorf. Update am 3. Januar, 13.17 Uhr: Am Montagabend sind nach einem Streit in einem Restaurant an der Graf-Adolf-Straße mehrere Schüsse gefallen. Ein 30-Jähriger erlitt dabei eine Schussverletzung am Oberkörper. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, schwebt laut Polizeiangaben aber nicht in Lebensgefahr.

Nach bisherigen Ermittlungen kam es gegen 21.30 Uhr zu einem heftigen verbalen Streit zwischen mehreren männlichen Personen, die sich auf einer Empore innerhalb des Restaurants aufhielten. Zahlreiche unbeteiligte Gäste verließen daraufhin das Lokal. Im Verlauf der Auseinandersetzung ist nach derzeitigem Erkenntnisstand der Ermittler mindestens ein Schuss abgefeuert worden.

Alle beteiligten Personen verließen anschließend das Lokal. Außerhalb kam es zu zwei weiteren Schüssen. Eine Tatbeteiligung der verletzten Person könne nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht ausgeschlossen werden.

Die weiteren beteiligten Personen sind flüchtig. Das Spurenbild legt nahe, dass sich darunter möglicherweise weitere Verletzte befinden könnten.

Ersten Ermittlungen zufolge soll es unter den Beteiligten bereits am Sonntag zu Beziehungsstreitigkeiten gekommen sein. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf bewertet die Tat als versuchtes Tötungsdelikt.

Meldung vom 3. Januar, 9.52 Uhr: Am Montagabend ist in der Nähe eines Restaurants an der Graf-Adolf-Straße ein Mann angeschossen worden. Nach Polizeiangaben ist es gegen 21.30 Uhr unter mehreren Personen zu einer Auseinandersetzung gekommen. "Anschließend wurde mindestens eine Person verletzt. Die anderen Personen haben sich vom Tatort entfernt", sagt Polizeisprecher Markus Niesczery. Die Hintergründe des Vorfalls seien noch unklar. Der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden, schwebe aber nicht in Lebensgefahr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer