wza_333x500_564101.jpg
Der schwedische Theaterregisseur Staffan Valdemar Holm tritt die Nachfolge von Amélie Niermeyer an.

Der schwedische Theaterregisseur Staffan Valdemar Holm tritt die Nachfolge von Amélie Niermeyer an.

dpa

Der schwedische Theaterregisseur Staffan Valdemar Holm tritt die Nachfolge von Amélie Niermeyer an.

Düsseldorf (dpa) - Der schwedische Theaterregisseur Staffan Valdemar Holm wird neuer Intendant am Düsseldorfer Schauspielhaus. Dies hat der Aufsichtsrat der je zur Hälfte von der Stadt Düsseldorf und dem Land Nordrhein-Westfalen getragenen Bühne am Montag beschlossen.

Der 1958 in Südschweden geborene Bühnenkünstler tritt damit zur Spielzeit 2011/2012 die Nachfolge der bisherigen Theaterchefin Amélie Niermeyer an. Holm ist mit mehr als 60 Theaterproduktionen in Schauspiel und Oper an die Öffentlichkeit getreten. Außer in Skandinavien inszenierte er am Deutschen Theater Berlin sowie in Wien und Madrid. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer