40077838404_9999.jpg
Ein Kommentar von Sema Kouschkerian.

Ein Kommentar von Sema Kouschkerian.

Arend, Stefan (sta)

Ein Kommentar von Sema Kouschkerian.

Die geplanten Kulturachsen sind ein gelungener Vorstoß für eine anregende Innenstadtgestaltung. Dass Künstler und Museumsfachleute dabei ein Wörtchen mitzureden haben, ist ein richtiges und wichtiges Versprechen der Initiatoren. Und sie brauchen bei der Umsetzung ihres neuen City-Projekts unbedingt deren Rat, das zeigt die Detailplanung. Auf der Route vom Rheinpark bis zum Hauptbahnhof, also einer Strecke von rund zwei Kilometern, mit vier Skulpturen aufwarten zu wollen, ist herzig. Wie imposant und aussagekräftig sollen diese denn sein, um innerhalb eines stark befahrenen und unruhigen Terrains zu strahlen?

Zeitig sollten jetzt Künstler und Gestalter mit Erfahrung solcher Kunst-Achsen in den Prozess einbezogen werden, damit sich die wirklich gute Idee am Ende nicht als Bling-Bling-Ansage im Kommunalwahljahr entpuppt.

 

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer