Tanzhaus NRW

Tanztheater: Das „Café Müller“ ist wieder geöffnet

Düsseldorf. Pina Bauschs „Café Müller“ von 1978 ist ein Klassiker der modernen Tanzgeschichte. Der französische Choreograf und Tänzer Fabien Prioville begibt sich auf Bauschs Spuren – und geht einen Schritt weiter: In „La Suite“ träumt er das Stück zu Ende. Dafür hat er den Segen und finanzielle... mehr

Wilhelm Mundts Trashstones in der Galerie Schönewald

Kunstwerke in Sondermüll-Container

Düsseldorf. Wilhelm Mundt ist die Bildhauerklassen von Tony Cragg, Klaus Rinke und Irmin Kamp an der Kunstakademie Düsseldorf durchlaufen, bei Tony Cragg assistierte er sogar in dessen Wuppertaler Atelier. Als der frisch gebackene Meisterschüler in ein neues Atelier ziehen wollte, entrümpelte er... mehr

Düsseldorfer Kultur

Schauspiel im Central: Romeo und Julia und kein Ende in Sicht

Düsseldorf. Der Schluss fehlt. „Denn niemals gab es ein so herbes Los als Julias und ihres Romeos“ steht am Ende dieser wohl dramatischten Liebesgeschichte der Theaterliteratur. Regisseurin Bernadette Sonnenbichler lässt ihn weg. „Krieg“ und „Rache“ schreien die Capulets und Montagues stattdessen.... mehr

Kultur

Die Sammlung Fischer bleibt am Rhein

Düsseldorf. Marion Ackermann verabschiedet sich als Chefin der Kunstsammlung NRW mit einem Paukenschlag und spricht von einer der „glücklichsten Fügungen in der Geschichte des Hauses“. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nennt es einen „kulturpolitischen Coup ersten Ranges“ und bezeichnet die... mehr

Michael Schanze spielt künftig an der Komödie in Düsseldorf

„Hätten Sie heut Zeit für mich?“, „1, 2 oder 3“, „Kinderquatsch mit Michael“ oder „Flitterabend“ – mit diesen Unterhaltungs-Shows hat Michael Schanze Fernsehgeschichte geschrieben. Über 30 Jahre lang lockte der Sonnyboy und Surf-Meister Millionen von Zuschauern an die Mattscheibe, mehrere... mehr

Heine-Institut erhält Autographen Sammlung: Was starke Frauen schrieben

Düsseldorf. Annette von Droste-Hülshoff, Erika Mann, Christa Wolf, Lore Lorentz... Die Liste der bekannten Persönlichkeiten ist lang, die in der Autographen-Sammlung von Kirsten Engelmann und Rita van Endert vertreten sind. Über 30 Jahre haben die beiden Münchenerinnen akribisch und... mehr

Lessons of Leaking: Ein Spiel für die Wahrheit

Düsseldorf. Beim Eintritt in den dunklen Theatersaal im FFT Juta sucht man vergeblich nach Stühlen. Zwölf Zuschauer können pro Aufführung teilnehmen. Gerade hat man sich im Eingang kennengelernt, schon wird man in den Saal geführt. Das Licht geht an. Der Saal entpuppt sich als Wohnzimmer, in dem... mehr

Shakespeare erscheint jungen Liebenden

Düsseldorf. Shakespeare erscheint leibhaftig. Zuerst hört man nur seine Stimme, dann schreitet er mit Riesenkrause um den Hals aus dem Nebel an die Rampe. „Wie kommen wir aus dieser Nummer wieder raus?“ Die 14-jährige Svea fleht den Dichter an. „Gar nicht“, lautet seine Antwort. So sieht’s nämlich... mehr

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Reise

Blog: Eine Düsseldorferin erobert die Welt

Entdecken Sie die Welt mit uns: WZ Redakteurin Juliane Kinast lässt Sie an ihren spannenden Abenteuern und Eindrücken rund um den Globus teilhaben. mehr

Düsseldorf

Das große Fortuna-Quiz: Wie Fortuna sind Sie?

Christian Matzerath, in Düsseldorf geborener Autor und Mitglied in der Lauf- und Triathlon-Abteilung der Fortuna, ist dem Verein treu, in guten wie in schlechten Ligen. Mit dem Fortuna-Düsseldorf-Quiz hat er Leidenschaft und Beruf vereint und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fortuna-Wissen zu testen! mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION DÜSSELDORF

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG