Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Jörg Knappe

Symbolbild

Düsseldorf. Drei Männer (18, 26 und 27 Jahre alt) sind in der Nacht zu Donnerstag von der Polizei festgenommen worden, da sie laut Polizeiangaben als "Antänzer" Besucher der Altstadt bestehlen wollten. Alle drei mussten wegen fehlender Haftgründe inzwischen jedoch wieder entlassen werden.

Zivilbeamte beobachteten wie sich die drei Täter zwei jungen Altstadtbesuchern näherten. Ein Zivilfahnder konnte beobachten, wie dabei eine Geldbörse entwendet wurde. In einem Handgemenge gelang es dem Beamten zunächst einen Täter festzuhalten. Seine beiden Komplizen konnten später im Rahmen der Fahndung im Bereich der Altstadt festgenommen werden.

Die Geldbörse fand sich später mit Inhalt auf dem Pflaster in der Nähe des Tatorts wieder. Der 18-Jährige ist bereits wegen Diebstählen in Erscheinung getreten. Seine Komplizen waren bislang unbelastet. Alle drei Männer befinden sich wieder auf freiem Fuß.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer