Kommentar,
Andreas Krüger

Andreas Krüger

Sergej Lepke

Andreas Krüger

Da soll also die Behinderten-Tribüne an 13 000 Euro scheitern. Und so viel wird es nicht sein, da ein Teil der Spenden ja eingegangen ist. Also eigentlich ein fast lächerlicher Betrag. Das Verwerfliche ist, das die AOK nun versucht, die Tribüne leise, still und heimlich zu streichen. Hätte man offen darüber gesprochen, wie viel Geld denn noch fehlt, es hätten sich garantiert genügend Spender gefunden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer