47158794204_9999.jpg

Polizei

Düsseldorf (dpa).  Kabeldiebe haben am Mittwoch im morgendlichen Berufsverkehr den Bahnverkehr im Raum Düsseldorf durcheinandergebracht.

Wegen eines Kabeldiebstahls sei der Betrieb mehrerer S-Bahnlinien gestört gewesen, teilte die Deutsche Bahn mit. Betroffen war auch die wichtige Pendler-Linie S 1, die Dortmund und das Ruhrgebiet mit Düsseldorf und Solingen verbindet. Die Bahn setzte in Düsseldorf zeitweise Busse als Ersatz ein.

Die Reparaturarbeiten dauerten bis in den Vormittag hinein. In den vergangenen Monaten wurde der Zugverkehr immer wieder durch den Diebstahl von Kabeln gestört.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer