Düsseldorf. Zwei unbekannte Täter haben am Samstagnachmittag während der Geschäftszeit eine Vitrine beim Juwelier Christ an der Schadowstraße aufgehebelt und Schmuck für mehrere tausend Euro erbeutet.

Unbemerkt machten sie sich gegen 17.15 Uhr im gut besuchten Erdgeschoss an der Auslage zu schaffen. Erst, als die Diebe aus dem Geschäft rannten, fiel der Coup auf. Die Angestellten nahmen die Verfolgung auf, verloren die Täter aber an der Wagnerstraße aus den Augen.

Beide Täter waren rund 30 Jahre alt und mit Daunenjacken bekleidet. Einer trug eine auffällige Lacoste-Mütze und hatte einen Drei-Tage-Bart. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen: Telefon 8700.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer