Düsseldorf. Was wann wo? Die WZ hat die wichtigsten Informationen für die tollen Tage zusammengestellt: Wetter Es wird kalt wie an Karneval seit 19 Jahren nicht mehr (siehe Grafik). Deshalb gilt: warm anziehen! Heute soll es noch schneien, die restlichen Tage wird es aber trocken bleiben. Autos und Taxis Von 17 Uhr an bis Freitagmorgen, 6 Uhr, gibt es an der Heine-Allee zwei Taxistände. Am Bolker Stern zwischen Flinger- und Bolkerstraße kann nur eingestiegen werden. Gleiches gilt für den zusätzlichen Taxistand zwischen Grabbeplatz und Ratinger Straße.

An der Elberfelder Straße gibt es einen Stopp, der nur für Aussteiger angefahren wird. Die bestehenden Stände etwa am Carlsplatz werden wie gewohnt bedient. Sollte der Verkehr zu viel werden, müssen einige Straßen gesperrt werden. Dies gilt je nach Lage für Linksabbieger von der Elberfelder Straße in die Heine-Allee oder von dort in Mühlenstraße. Taxis aus der Mühlenstraße dürfen nur links in die Heine-Allee abbiegen. Je nach Fußgängeraufkommen wird die Gegend um Ratinger- und Neubrückstraße gesperrt.

Rheinbahn Heute fahren folgende Straßenbahnlinien von 11.30 Uhr an nicht mehr durch die Altstadt, sondern über die Berliner Allee: 706, 712, 715. Die Linien 703 und 713 enden am Jan-Wellem-Platz. In den närrischen Nächten von heute bis Rosenmontag sind Nachtexpress NE1 und NE8 sowie die U-Bahnlinien U74/76, U75 und U79 bis zwei Uhr im 30-Minuten-Takt und bis 4Uhr im 60-Minutentakt unterwegs. Bis 2 Uhr sind folgende Linien alle 30 Minuten unterwegs: 701, 712, 715, 722/730 und 785. Obacht: An Rosenmontag gilt der Samstagsfahrplan. Den Karnevalsfahrplan gibt’s im Internet.

Karneval im Amt An Rosenmontag schunkeln die städtischen Dienststellen mit und bleiben geschlossen. Heute arbeiten die Ämter für Einwohnerwesen, kommunale Ausländerbehörde, Standes- und Sozialamt bis 13 Uhr.

Museen Das Angebot ist arg ausgedünnt. Heute sind nur Theater-, Goethe-, Film- und Hetjens-Museum, Aquazoo, NRW-Forum, Schloss Benrath, Kunsthalle und Kit geöffnet. Sonntag öffnen Aquazoo, NRW-Forum, Schloss Benrath, Kunsthalle und Kit, Montag ist ohnehin Ruhetag. Die Stadtbüchereien sind an allen Tagen geöffnet.

Müllabfuhr Am Rosenmontag werden keine Tonnen geleert, ihre Leerung verschiebt sich jeweils um einen Tag. Recyclinghöfe und Zentraldeponie bleiben zu, das Schadstoffmobil in der Garage.

www.rheinbahn.de

www.duesseldorf.de

www.awista.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer