image-x (1).jpg
Am Samstagmorgen ist im Düsseldorfer Hafen eine Person bei Verladearbeiten in ein Schiff gestürzt.

Am Samstagmorgen ist im Düsseldorfer Hafen eine Person bei Verladearbeiten in ein Schiff gestürzt.

$caption

Feuerwehr Düsseldorf, Bild 1 von 2

Am Samstagmorgen ist im Düsseldorfer Hafen eine Person bei Verladearbeiten in ein Schiff gestürzt.

Düsseldorf. Am Samstagmorgen, um 8.30 Uhr, ist im Düsseldorfer Hafen eine Person bei Verladearbeiten in ein Schiff gestürzt.

Nach Angaben der Feuerwehr fanden die Einsatzkräfte eine Person vor, die in den Laderaum eines Schiffes gestürzt war und sich den Fuß verletzt hatte.
image-x.jpg
Die Beamten musste die verletzte Person mit einer Trage aus dem Laderaum des Schiffes retten. Über eine Drehleiter wurde eine Schleifkorbtrage mittes Leinen und Seilen in den Laderaum abgeseilt. So konnte die Person schonend an Land gebracht werden und vom  Rettungsdienst versorgt werden. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer