Irene Day und Greetje Kauffeld sorgen in der Rheinterrasse für besondere Momente.

Irene Day und Greetje Kauffeld sorgen in der Rheinterrasse für besondere Momente.
Greetje Kauffeld singt in der Rheinterrasse.

Greetje Kauffeld singt in der Rheinterrasse.

Z. Lewandowski

Greetje Kauffeld singt in der Rheinterrasse.

Ab heute, 18.30 Uhr, hat für viele Jazz- und Musikfans das Warten ein Ende. Dann erklingen bei der Preview der 26. Schauinsland-Reisen Jazz Rally Düsseldorf im Rheingoldsaal der Rheinterrasse die ersten Rhythmen. Und das auf besonders charmante, weibliche Art und Weise. Irene Day, die Sängerin von Mood Indigo aus Zypern begeistert mit einer sanften Stimme wie Nora Jones. Anschließend wird die niederländische Jazz-Größe Greetje Kauffeld wieder ihre besondere Atmosphäre zwischen Künstlerin und Publikum erzeugen (20 Uhr). Ein guter Auftakt für das Musikevent mit 75 Konzerten an vier Tagen auf 30 Bühnen.

Das Festival hat auch ein breites Angebot für jüngere Besucher und Nachtschwärmer. Sie dürfen sich auf zahlreiche Konzerte freuen, die neben Button oder Tagesticket auch mit einem Clubeintritt für zehn Euro zu besuchen sind. Dazu gehört beispielsweise das Konzert von Waduu!, das einen Mix aus karibischem Flair, Salsa und geerdetem HipHop verspricht (Freitag, 21 Uhr, me & all Hotel) oder 70er-Funk mit deutschen Texten von Freddy Fischer & His Cosmic Rocktime Band im Stone im Ratinger Hof (Freitag, 21.30 Uhr). Ebenfalls (auch) mit Clubeintritt zu besuchen ist The Oh!Chestra (Freitag. Mai, 20.30 Uhr, sipgate). DJ-Sets, z.B. im Kit Café, bieten zudem den passenden Ausklang des Rally-Wochenendes für alle Nachtschwärmer. Freuen können sich die Besucher auch wieder auf zahlreiche Talente und Newcomer, beispielsweise mit den drei Gewinner-Bands des Sparda Jazz Awards: Neben einem Preisgeld bestand der Gewinn aus einem Live-Auftritt bei der Rally. Auf der Sparda-Bühne am Marktplatz sind zu sehen und hören: Andreas Schmid Quintett (Freitag, 20.30 Uhr), Natalie Greffel (Samstag, 20.45 Uhr) und Wanabulé (Sonntag, 19.30 Uhr). Alle weiteren Infos unter:

duesseldorfer-jazzrally.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer