Polizei Syb
Symbolbild.

Symbolbild.

dpa

Symbolbild.

Düsseldorf. Nach einem Raubüberfall auf eine 98-jährige Frau in einem Seniorenheim in Düsseldorf-Ludenberg fahndet die Polizei jetzt mit einer Videosequenz nach einem etwa 30-Jahre alten Tatverdächtigen.

Nach Angaben der Polizei betrat der Unbekannte am vergangenen Dienstag das Heim in Ludenberg und fuhr mit dem Fahrstuhl in die 3. Etage. Dort betrat er das Zimmer der Frau und riss ihr die Kette vom Hals. Anschließend flüchtete der Mann aus dem Haus in unbekannte Richtung. Nachdem die alte Dame laut um Hilfe rief, kam Pflegepersonal dazu und kümmerte sich um die Geschädigte.

Die technischen Aufzeichnungen ergaben, dass der Mann um 13.32 Uhr das Altenheim durch die Pforte betrat und nur etwa vier Minuten später (um 13.36 Uhr) wieder verließ. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0211 - 870-0 entgegen. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer