Düsseldorf. Erst mit sieben Streifenwagen der Polizei und zwei Einsatzfahrzeugen des Ordnungsamtes ist in der Nacht zu Sonntag eine 25-köpfige aggressive Gruppe in der Altstadt zur Räson gebracht worden. Gegen 1 Uhr wurden Polizisten von einem Jugendlichen alarmiert, dem das Handy gestohlen worden war. Der Täter sollte sich in der besagten Gruppe am Marktplatz befinden. Die Beamten wurden aus der Gruppe bei ihrem Eintreffen sofort beleidigt und sogar mit brennenden Zigaretten beworfen. Als Verstärkung eintraf, wollten die Beschuldigten flüchten. Acht Personen aus Velbert zwischen 18 und 22 Jahren konnten in Gewahrsam genommen werden. Bei ihnen fand man auch geringe Mengen Drogen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer