IMG_2104.JPG
In der Nacht zu Samstag kam es in der Düsseldorfer Altstadt zu einer Großrazzia.

In der Nacht zu Samstag kam es in der Düsseldorfer Altstadt zu einer Großrazzia.

Patrick Schüller

In der Nacht zu Samstag kam es in der Düsseldorfer Altstadt zu einer Großrazzia.

Düsseldorf. In der Nacht zu Samstag hat die Polizei in der Düsseldorfer Altstadt 75 Besucher und Türsteher eines mutmaßlichen Rockertreffpunkts kontrolliert. Unter den Überprüften in der Disco hätten sich in der Nacht zum Samstag mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer krimineller Rockergruppen befunden, erklärte die Polizei. Ob Waffen oder Drogen gefunden wurden, war zunächst nicht bekannt.

Die Discothek auf der Bolkerstraße war nach Polizeiangaben in der Vergangenheit immer wieder Treffpunkt für Mitglieder der Rockerszene gewesen. Es sei dort zu Körperverletzungen gekommen. Die Polizei will nach eigenen Angaben verhindern, dass sich die Clubs in der Altstadt festsetzen können. Sie kündigte weitere Kontrollen an, auch in anderen Lokalitäten.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer