polizei

dpa

Düsseldorf. Die Düsseldorfer Polizei sucht die Verursacherin eines Unfalls, bei dem am Mittwochnachmittag in Hassels eine 16-Jährige leicht verletzt wurde. Die Frau hatte die Jugendliche gegen 17.20 Uhr an der Kreuzung Am Schönenkamp/Further Straße angefahren, woraufhin sie zu Boden fiel und sich leichte Verletzungen zuzog. Nach dem Zusammenstoß stieg die Autofahrerin kurz aus, erkundigte sich nach dem Zustand der 16-Jährigen und fuhr dann davon, ohne sich weiter um das Opfer zu kümmern.

Die Unfallverursacherin ist nach Angaben der Jugendlichen etwa 1,70 Meter groß, hat blaue Augen und hellbraune, lange, gewellte Haare. Bekleidet war sie mit einem schwarzen Mantel, einer Jeans und einem Schal. Sie fuhr einen dunklen Kleinwagen, möglicherweise einen Opel oder Ford.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0211 / 8700 an die zuständige Polizeidienststelle zu wenden.