Symbolbild.
Symbolbild.

Symbolbild.

dpa

Symbolbild.

Düsseldorf. Ein 42-jähriger Mann ist am Mittwochabend auf der Cäcilienstraße (Auffahrt zur Münchener Straße) von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge hatte der 42 Jahre alte Fußgänger, ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrbahn betreten. Dabei wurde er von einem Mercedes erfasst.

Der 41-jährige Fahrer fuhr auf der Cäcilienstraße in Richtung der Auffahrt zur Münchener Straße. Den komplett schwarz gekleideten Fußgänger hatte er erst nach der Kollision wahrgenommen. Ein Rettungswagen brachte den 42-jährigen Verletzen in ein Krankenhaus, wo er stationär behandelt wird.

Ob der Mann das Rotlicht der dortigen Fußgängerampel missachtet hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen werden gebeten sich an das zuständige Verkehrskommissariat 1 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211/8700 zu wenden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer