Düsseldorf. Bei einem Verkehrsunfall in Hassels wurde am Dienstag gegen 8 Uhr eine Fußgängerin schwer verletzt. Sie war beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst worden.

Um 8.15 Uhr befuhr eine 42-jährige Düsseldorferin mit ihrem VW Sharan die Spangerstraße in Richtung Süllenstraße. An der Einmündung zur Bublitzer Straße bog sie dann nach links in diese ab.

Dabei übersah sie, nach dem bisherigen Ermittlungsstand, eine 37-jährige Frau, welche gerade die Fahrbahn zu Fuß überquerte. Die Fußgängerin wurde von dem Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Sie wird zurzeit mit schweren Verletzungen in einer Klinik behandelt.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer