wza_500x321_611443.jpg

Bernd Schaller

Düsseldorf. Auch weiterhin bleibt das erwartete Schnee-Chaos am Düsseldorfer Flughafen aus. Bis zum Samstagabend wurden lediglich vier Flüge annulliert, die aufgrund der Witterungsverhältnisse von Paris, Basel und Frankfurt aus nicht nach Düsseldorf starten konnten. Darüber hinaus treffen einige Flieger mit leichter Verspätung am Düsseldorfer Flughafen ein.

Laut Flughafensprecher Christian Witt werden keine Passagiere im Flughafen übernachten müssen. Trotz des weitestgehend störungsfreien Betriebs am Samstag wappnet sich das Flughafenpersonal auch am Sonntag wieder für den schlimmsten Fall.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer