Düsseldorf. Am Donnerstagabend hat ein Unbekannter einen Drogeriediscounter in Flingern überfallen und die beiden Kassiererinnen mit einem Messer bedroht.

Gegen 18.30 Uhr hatte der Täter den Laden an der Ackerstraße betreten und verhielt sich wie ein normaler Kunde. Plötzlich bedrohte er die Frauen mit einem Messer und forderte sie auf die Kasse zu öffnen. Der Täter griff sich mehr als hundert Euro und steckte sie in seine Jackentasche. Er flüchtete und lief in Richtung Birkenstraße. Die verständigte Polizei konnte den Täter nicht mehr finden.

Er wird als etwa 35 Jahre alt und 1.85 Meter groß und schlank beschrieben. Er hatte einen Dreitagebart und dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Kapuzenjacke, einer dunklen Strickmütze und einer abgewetzten Jeans.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0211/870/0

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer