Kurz vor dem Tag der offenen Tür sorgte ein Schmorbrand im CDU-Fraktionssaal für einen Feuerwehreinsatz im NRW-Landtag in Düsseldorf.

Löschzug vor dem Landtag: Am Freitag kam es dort zu einem Feuerwehreinsatz.
Löschzug vor dem Landtag: Am Freitag kam es dort zu einem Feuerwehreinsatz.

Löschzug vor dem Landtag: Am Freitag kam es dort zu einem Feuerwehreinsatz.

In einer Zwischendecke war ein Lampenkabel angeschmort.

Martin Gerten, Bild 1 von 2

Löschzug vor dem Landtag: Am Freitag kam es dort zu einem Feuerwehreinsatz.

Düsseldorf (dpa). Blaulicht, Sirenen und Feuerwehreinsatz kurz vor dem Tag der offenen Tür im Düsseldorfer Landtag: Einen Tag vor dem großen Bürgerfest strömten am Freitag zunächst Brandschützer in das Parlamentsgebäude am Rhein. Ursache war nach Angaben eines Sprechers ein Schmorbrand.

In der Zwischendecke vom CDU-Fraktionssaal zur darüberliegenden Etage war ein Lampenkabel angeschmort. Nach einer halben Stunde war das Problem aber bereits gelöst. Der Plenarsaal war nicht betroffen. An diesem Wochenende wollen die Abgeordneten des Landtags mit mehreren Tausend Besuchern und großem Festprogramm den 25. Geburtstag des Gebäudes feiern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer