Symbolbild
Symbolbild

Symbolbild

Symbolbild

Düsseldorf. Ein Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Hellerhof hat großen Schaden angerichtet. Die Wohnung ist unbewohnbar geworden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Das Feuer war am Dienstagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache im dritten Stock des Hauses auf der Osteroder Straße ausgebrochen. Durch die große Hitze zerplatzte eine Fensterscheibe und der Brand weitete sich auf die Wohnung aus, teilte die Polizei mit. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatten sich die Bewohnerin mit ihren zwei Kindern und zwei Handwerker, die eine Küche in der Wohnung aufbauten, in Sicherheit gebracht.

Nach ersten Schätzungen entstand bei dem Brand ein Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer