Helau, Helau, Helau - es herrschte gute Stimmung im ausverkauften Saal.
Helau, Helau, Helau - es herrschte gute Stimmung im ausverkauften Saal.

Helau, Helau, Helau - es herrschte gute Stimmung im ausverkauften Saal.

Lebke

Helau, Helau, Helau - es herrschte gute Stimmung im ausverkauften Saal.

Düsseldorf. Schunkeln, tanzen, singen. Freitagabend wurde in der mit 900 Jecken ausverkauften Stadthalle die Fernsehsitzung des Comitee Carneval aufgezeichnet. Heinz Hülshoff, der singende Wirt aus Ratingen, eröffnete die Sitzung mit dem Mottolied „Uns kritt nix klein – Narrenfreiheit, die muss sein.“ Dave Davies, Markus Krebs, Jürgen Beckers, Knacki Deuser, Jürgen Hilger-Höltgen und Frau Kühne, die für den erkrankten Christian Pape einsprang, strapazierten die Lachmuskeln. Für die Musik sorgten Alt Schuss, De Fetzer, Altreucher, die Swinging Funfares und die Dudelsackband Rhine Pipes Area and Drums. Eine gelungene Premiere feierte die erst vor gut zwei Jahren gegründete Band Kokolores. Am Karnevalssamstag, 25. Februar, wird die Sendung um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer