f0cd6131-0ad1-4dab-9e59-103747e62706.jpg
Zwei mit schusssicheren Westen ausgestattete Polizisten vor einem der Ausgänge des Kaufhofs am Wehrhahn.

Zwei mit schusssicheren Westen ausgestattete Polizisten vor einem der Ausgänge des Kaufhofs am Wehrhahn.

Gerhard Berger

Zwei mit schusssicheren Westen ausgestattete Polizisten vor einem der Ausgänge des Kaufhofs am Wehrhahn.

Düsseldorf. Die Polizei hat Mittwoch kurz nach 13 Uhr den Kaufhof am Wehrhahn umstellt und durchsucht. Ein Zeuge hatte laut Polizei einen Hinweis auf eine verdächtige Person gegeben. Nach Informationen unserer Zeitung wollte der Hinweisgeber einen Mann erkannt haben, der nach dem Anschlag in Berlin gesucht wird.

Der Einsatz der Polizei dauerte anderthalb Stunden. Es waren zahlreiche Zivilkräfte und Streifenwagenbesatzungen im Einsatz. Die verdächtige Person konnte nicht gefunden werden. ale

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer