Düsseldorf. Einbrecher sind am Montagabend von einer Bewohnerin überrascht worden und verletzten diese schwer.

Die 34-Jährige kam mit ihren Begleitern gegen 20.20 Uhr zurück in die Wohnung am Carlsplatz. Als sie die Tür öffnete, stürmten ihr vier oder fünf Männer entgegen und stießen sie rüde zur Seite. Die Frau wurde so schwer am Fuß verletzt, dass sie in eine Klinik gebracht werden musste. Die Täter (einer war 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, trug schwarze Haare und einen dunklen Mantel) entkamen mit Handys und Elektronik.

Hinweise an Tel. 8700.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer