Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Josef-Ponten-Straße erlitten zwei Personen eine Rauchvergiftung. Die Feuerwehr konnte eine Katze aus der Brandwohnung retten.

Katze
Eine Katze (Symbolbild) wurde gerettet.

Eine Katze (Symbolbild) wurde gerettet.

dpa

Eine Katze (Symbolbild) wurde gerettet.

Düsseldorf. Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am Donnerstagabend gegen 23.20 Uhr zur   Josef-Ponten-Straße in Garath gerufen: Dort brannte es in einer Wohnung im ersten Stock.

Die Wehrmänner  brachten fünf Personen ins Freie geführt, zwei von ihnen erlitten eine Rauchvergiftung und wurden vom Rettungsdienst behandelt. Auch eine Katze wurde aus der Brandwohnung gerettet. 

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer