Symbolbild.
Symbolbild.

Symbolbild.

Sergej Lepke

Symbolbild.

Düsseldorf. Zivilbeamte der Polizei nahmen am Samstag zwei Diebe vorläufig fest, die versucht hatten Fluggästen den Koffer zu stehlen.

Am Samstagmorgen wurden eine junge Frau und ein Mann von Zivilbeamten dabei beobachtet, wie sie durch arbeitsteiliges Vorgehen versuchten, zwei Fluggästen, die gerade einchecken wollten, den Koffer zu stehlen. Während die 17 Jahre alte Tatverdächtige von den Beamten noch am Tatort festgenommen wurde, konnte ihr Komplize zunächst flüchten. Im Rahmen der Fahndung stellten ihn die Polizisten am Hauptbahnhof.

Bei der Durchsuchung der 17-Jährigen fanden die Beamtinnen ein Cuttermesser sowie mehrere Schmuckstücke. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Die 17-Jährige, die in Duisburg wohnt, wurde im Anschluss ihren Eltern übergeben. Ihr 23 Jahre alter Komplize, der bereits einschlägig in Erscheinung getreten und erst kürzlich aus der Haft entlassen worden ist, wird zurzeit vernommen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer