Am Sonntagmorgen ist die Strecke zwischen Rather S-Bahnhof und ISS Dome in Betrieb genommen worden. Am Nachmittag testen die Fans der DEG erstmals „ihre“ Verbindung. Wir zeigen die Strecke im Video.

Testfahrt Verlängerung der 701, Rheinbahn
Nach langer Wartezeit ist es soweit: Die Linie 701 steuert den ISS Dome an.

Nach langer Wartezeit ist es soweit: Die Linie 701 steuert den ISS Dome an.

Lepke, Sergej (SL)

Nach langer Wartezeit ist es soweit: Die Linie 701 steuert den ISS Dome an.

Düsseldorf. Eine der längsten Diskussionen in der Düsseldorfer Verkehrspolitik hat ein glückliches Ende gefunden. Nach gut zehn Jahren Debatte und knapp zwölf Monaten Bauzeit kann die Linie 701 nun den ISS Dome ansteuern. Der neue Abschnitt führt vom Rather S-Bahnhof zum ISS Dome.

Entlang der 2,2 Kilometer langen Strecke gibt es drei Haltestellen: „Wahlerstraße“, „ISS Dome“ und „Am Hülserhof“. Die Verbindung hat für mehrere Gruppen eine hohe Bedeutung: Fans der DEG, andere Besucher des Dome und Menschen, die entlang der Theodorstraße arbeiten. Sie mussten bisher in Rath in Busse umsteigen, nun können sie direkt zu ihrem Ziel in Rath fahren. Die Eishockey-Zuschauer testen die Strecke am Sonntag als erste. Ihr Team spielt am Nachmittag gegen Augsburg. Das Spiel können Sie ab 16.30 Uhr auch mit unserem Liveticker verfolgen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer