Düsseldorf, 26.12.2012

Der Rhein tritt aus seinem Bett...

zurück weiter
1 von 29
  1. Die milden Temperaturen und anhaltender Regen lassen den Pegel des Rheins immer weiter steigen. Blick auf die überfluteten Rheinwiesen Düsseldorfs.

    Die milden Temperaturen und anhaltender Regen lassen den Pegel des Rheins immer weiter steigen. Blick auf die überfluteten Rheinwiesen Düsseldorfs.

    Foto: Roland Weihrauch
  2.  Gleichwohl, die kleinen Niederschlagspausen zwischendurch verhinderten bislang, dass es für die Anwohner kritisch wurde. Spaziergänger oberhalb des Flusses.

    Gleichwohl, die kleinen Niederschlagspausen zwischendurch verhinderten bislang, dass es für die Anwohner kritisch wurde. Spaziergänger oberhalb des Flusses.

    Foto: Roland Weihrauch

Die milden Temperaturen und anhaltender Regen lassen den Pegel des Rheins immer weiter steigen. Blick auf die überfluteten Rheinwiesen Düsseldorfs.

Anzeige
Anzeige


Unwetterkarte für NRW


Nähere Informationen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

Düsseldorf

Blitzer in Düsseldorf

In den kommenden Tagen messen Polizei und Stadt an folgenden Stellen das Tempo. mehr

Anzeige
Anzeige

VIDEOS AUS DÜSSELDORF


Anzeige

Multimedia

Netiquette

Nutzungsbedingungen für interaktive Funktionen auf WZ.de mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG