Demag-Kräne drehen sich in der ganzen Welt.
Demag-Kräne drehen sich in der ganzen Welt.

Demag-Kräne drehen sich in der ganzen Welt.

Demag Cranes AG

Demag-Kräne drehen sich in der ganzen Welt.

Düsseldorf. Der Düsseldorfer Kranbauer Demag Cranes, dem lange Zeit eine feindliche Übernahme drohte, geht in die Offensive. Das Unternehmen greift nach dem chinesischen Konkurrenten Weihua. Beide Seiten hätten eine Absichtserklärung unterzeichnet, teilte Demag Cranes am Freitag mit.

Vorgesehen sei in einem ersten Schritt eine Minderheitsbeteiligung am Krangeschäft von Weihua. Mittelfristig werde die Mehrheit und damit die industrielle Führung angestrebt. Der Umsatz des Krangeschäftes der Weihua-Gruppe betrug 2009 umgerechnet 270 Millionen Euro. Demag Cranes erzielte im Geschäftsjahr 2008/2009 (30. September) gut eine Milliarde Euro Umsatz.

Der Düsseldorfer Konzern hat im vergangenen Herbst das Interesse von ausländischen Unternehmen bestätigt und zugleich betont, dass man unabhängig bleiben wolle.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer