Unter dem Motto „Es war einmal, es wird einst sein“ starten am Samstag um 14.30 Uhr die Märchenwochen in der Freizeitstätte Garath.
Unter dem Motto „Es war einmal, es wird einst sein“ starten am Samstag um 14.30 Uhr die Märchenwochen in der Freizeitstätte Garath.

Unter dem Motto „Es war einmal, es wird einst sein“ starten am Samstag um 14.30 Uhr die Märchenwochen in der Freizeitstätte Garath.

David Ebener

Unter dem Motto „Es war einmal, es wird einst sein“ starten am Samstag um 14.30 Uhr die Märchenwochen in der Freizeitstätte Garath.

Märchenwochen Unter dem Motto „Es war einmal, es wird einst sein“ starten am Samstag um 14.30 Uhr die Märchenwochen in der Freizeitstätte Garath. Bis zum 3. Februar lassen in 17 verschiedenen städtischen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen professionelle Märchenerzähler die Kinder in fantasievolle und geheimnisvolle Geschichten eintauchen.

Keine Sperrung Die für Samstag angekündigte Sperrung der Zufahrt von der Berliner Allee in die Immermannstraße entfällt. Die Pflasterarbeiten dort am Portal des Kö-Bogen-Tunnels konnten bereits abgeschlossen werden.

Karneval Die Lachende ist einer der Höhepunkte im Düsseldorfer Karneval. Die Veranstaltung ist ein Klassiker mit mehr als 350 Mitwirkenden. Vor allem Kölner Jecken-Künstler geben sich Samstagabend ab 19.30 Uhr in der Halle an der Siegburger Straße die Klinke in die Hand.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer