Sara Flötmeyer und Hanno Steiger sind jecke Profis.

Karneval
Sara Flötmeyer ist Tanzmariechen bei der Prinzengarde Rot-Weiss, sie soll Venetia in deren Jubiläumsjahr (8x11 Jahre) werden. Archiv

Sara Flötmeyer ist Tanzmariechen bei der Prinzengarde Rot-Weiss, sie soll Venetia in deren Jubiläumsjahr (8x11 Jahre) werden. Archiv

Designierter Prinz: Hanno Steiger von Blau-Weiss. Archiv

JM, Bild 1 von 2

Sara Flötmeyer ist Tanzmariechen bei der Prinzengarde Rot-Weiss, sie soll Venetia in deren Jubiläumsjahr (8x11 Jahre) werden. Archiv

Hintertux. Der österreichische Ort Hintertux ist derzeit fest in Düsseldorfer Hand: Die Karnevalisten gönnen sich dort nach der anstrengenden Session eine Art Après-Karnevals-Sause. Klar, dass dabei auch die Spekulationen ins Kraut schießen, wer das neue Prinzenpaar werden soll. Jetzt kam raus: Sara Flötmeyer und Hanno Steiger sind heiße Kandidaten. Er bestätigte am Sonntag: „Wir haben Ja gesagt – aber es ist noch nichts unterschrieben.“

Beide sind jecke Voll-Profis: Er ist Standartenoffizier bei der Prinzengarde Blau-Weiss. Und sie Tanzmariechen bei Rot-Weiss. Schon seit dem neunten Lebensjahr tanzt Sara Flötmeyer – und davon die letzten 13 Jahre bei der Prinzengarde. Und Kindervenetia bei Till’s Freunden war sie auch schon – ihr Prinz war übrigens Florian Conzen, Sohn von Bürgermeister Friedrich Conzen.

Seit drei Jahren sind Flötmeyer und Steiger ein Paar, für beide war immer klar, dass sie nur zusammen antreten werden. Beruflich sind beide selbstständig: sie als Modedesignerin, er als Unternehmensberater.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer