161115_VU_eingeklemmt-D-15.JPG
Die junge Frau konnte sich nicht alleine aus dem Auto befreien.

Die junge Frau konnte sich nicht alleine aus dem Auto befreien.

Gerhard Berger

Die junge Frau konnte sich nicht alleine aus dem Auto befreien.

Düsseldorf. Bei einem Unfall in Eller ist am Dienstagnachmittag eine Beifahrerin schwer verletzt worden.  Auf der  Bernburger Straße war gegen 16.15 Uhr, so die Polizei,  ein Mercedes-Cabrio ins Schleudern geraten.

Das Auto kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW. Die 19-jährige Beifahrerin des Mercedes wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Feuerwehrleute befreiten die Frau mit hydraulischem Rettungsgerät. Sie wurde vor Ort ärztlich versorgt und  in die Uni-Klinik gebracht. Der Fahrer des Mercedes wurde leicht verletzt.  Die beiden Insassen des BMW blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

Die Bernburger Straße blieb während der Rettungsmaßnahmen  gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer