Füchschen Kondome
Kondom-Werbung mit Witz und Originalität: Die frivole Füchschen-Badenixe ist eines der neuen Kondom-Motive der Düsseldorfer Brauerei im Füchschen. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Brauerei im Füchschen"

Kondom-Werbung mit Witz und Originalität: Die frivole Füchschen-Badenixe ist eines der neuen Kondom-Motive der Düsseldorfer Brauerei im Füchschen. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Brauerei im Füchschen"

Brauerei im Füchschen

Kondom-Werbung mit Witz und Originalität: Die frivole Füchschen-Badenixe ist eines der neuen Kondom-Motive der Düsseldorfer Brauerei im Füchschen. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Brauerei im Füchschen"

Düsseldorf. Die Düsseldorfer Traditionsbrauerei "Im Füchschen" hat zu Karneval Kondome in ihr Werbemittel-Portfolio aufgenommen. Neben Bierdeckeln, Schlüsselbändern und anderen Gegenständen des alltäglichen Gebrauchs kann man ab sofort auch Füchschen-Kondome in neuen farbenfrohen Päckchen mit frech-frivolen Füchschen-Motiven erwerben. Die Altbier-Hausbrauerei ist damit bundesweit die erste Brauerei, die eine Kondomkampagne in ihren Werbeauftritt integriert.

Ein Bierbrauer mit eigener "Kondom-Linie"? Für Füchschen-Chef Peter König ein wichtiges Anliegen: "Das Füchschen steht auch für eine anspruchsvolle Partykultur. Spaß und Sicherheit sind für mich kein Widerspruch. Und Kondome schützen unsere Gesundheit. Ist doch unser aller Bier."

"Safety first!" lautet einer der Sprüche auf den neuen Kondomverpackungen, präsentiert von einer lasziven Füchschen-Badenixe, die einen knatschgelben Rettungsring mit Entenköpfchen um ihre Taille trägt. Neben "Schlauchpflege!", schwungsvoll umgesetzt vom eifrigen Füchschen-Feuerwehrmann in Löschaktion, komplettieren "Fürs Würstchen.", "Stängchen?" und "Hüftsteif?" die augenzwinkernde Kondomreihe der Brauerei.

"Originelle und witzige Werbung für den Gebrauch von Kondomen sind ein sinnvoller Appell, sich selbst und andere zu schützen. Wir von der Deutschen AIDS-Stiftung begrüßen es, wenn Unternehmen, wie hier die Brauerei im Füchschen, die Initiative ergreifen und dadurch Verantwortung übernehmen.", lobt Dr. Volker Mertens, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising der Deutschen AIDS-Stiftung die Aktion. Gemeinsam mit Peter König präsentierte Mertens die neuen Kondommotive in Düsseldorf vor Medienvertretern.

Auch in Deutschland werde immer noch die Gefährlichkeit und Verbreitung von AIDS unterschätzt. Man müsse weiterhin daran erinnern, dass HIV und AIDS bisher unheilbar seien. Kondomgebrauch bleibe eine der wichtigsten Möglichkeiten, sich vor einer HIV-Infektion und einer Reihe weiterer sexuell übertragbarer Krankheiten wirksam zu schützen.

Brauereichef König unterstützt auch die Arbeit der Deutschen AIDS-Stiftung als Kuratoriumsmitglied der 4. Festlichen Operngala, die am 16. März in der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf zu Gunsten der AIDS-Stiftung stattfindet.

© WhatsBroadcast

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer