Düsseldorf. Karneval ist gut, Fernsehen ist besser - das dachte sich offenbar Jürgen Drews, der als Stargast am 6. Februar beim Ball der Prinzengarde Blau-Weiss im Maritim-Hotel auftreten sollte. Obwohl schon 800 Karten verkauft sind, gab der König von Mallorca den Narren einen Korb und tritt stattdessen lieber in der Fernsehsendung bei Carmen Nebel auf.

Kurzfristig konnte Präsident Udo Heinrich aber einen gleichwertigen Ersatz finden. Michael Holm wird stattdessen einspringen. "Der hatte bei uns schon vor fünf Jahren einen tollen Auftritt", freut sich Heinrich. Zusätzlich wurde noch Revival-Band Abba A Life verpflichtet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer